Schießen

Willkommen auf der Seite der Sportschützen im PSV Bonn!

Schießen (lernen) kann bei uns jeder – unabhängig von Alter* und Geschlecht. Und um bei uns Mitglied zu werden, muss man nicht der Polizei angehören.

Bei uns wird ausschließlich mit Kurzwaffen (Pistole und Revolver) geschossen. Spezialisiert haben wir uns auf die Luftpistole und die Kleinkaliberdisziplinen. Organisiert sind wir im Deutschen Schützenbund und seiner Untergliederung, dem Rheinischen Schützenbund. Neben den Meisterschaften auf Kreis-, Bezirks- und nationaler Ebene schießen wir mit der Luftpistolenmannschaft aktuell in der Landesliga. Durch unser Training und vereinsinterne (freiwillige) Leistungsvergleiche mit Wettkampfcharakter bereiten wir unsere Schützen/-innen auf die Teilnahme an Meisterschaften und Ligawettkämpfen vor.

Das Schießen mit der Kurzwaffe ist ein sehr komplexer Vorgang. Die entsprechende Technik umzusetzen, stellt hohe Anforderungen an die Schützen/-innen. Konzentrationsfähigkeit, Körper- und Gleichgewichtssinn werden ebenso benötigt wie eine trainierte Muskulatur in Schulter, Arm und Rumpf.In unserem Training werden die komplexen Vorgänge des Umgangs mit der Kurzwaffe in Schritten erlernt und durch kontinuierliches Training automatisiert und verinnerlicht.

Sollten Sie Interesse daran haben, diesen interessanten Sport zu erlernen, dann melden Sie sich gerne bei uns! Für Anfänger, die den Sport einmal ausprobieren möchten, stehen Vereinswaffen für Schnuppertrainings zur Verfügung. Gerne nehmen wir uns die Zeit, Sie mit den ersten Basics vertraut zu machen. Am besten melden Sie sich vorab für eine Terminvereinbarung per Mail an schiesssport@psvbonn.de oder besuchen Sie uns auf Facebook!

Zuletzt noch ein Hinweis: Wir sind kein Waffenbeschaffungsverein, keine Ansammlung von Waffennarren und es geht uns nicht um Ballerei. Wer auf der Suche nach diesen Dingen ist, ist bei uns falsch!

* Gesonderte gesetzliche Regelungen für Minderjährige.

Ansprechpartner/Abteilungsleiter: Ulrich Scheiper schiesssport@psvbonn.de